Dritte Betiligungsphase startet

Was soll auf der Fläche des bisherigen Zentralen Omnibusbahnhofes (ZOB) am Europaplatz entstehen? 650 Ideen haben Bürgerinnen und Bürger auf der digitalen Beteiligungskarte „mitmap“ eingetragen. Bei der Präsenzveranstaltung Ende Januar kamen neue Hinweise dazu. Nun sind alle Interessierten eingeladen, die eingegangenen Hinweise zu kommentieren und zu bewerten.

Wie funktioniert die dritte Phase?

Unter https://neues-am-europaplatz-tuebingen.de sind alle Hinweise auf der digitalen Beteiligungskarte „mitmap“ nach verschiedenen Themenschwerpunkten gegliedert: Bürgertreffpunkte und Mehrzweckräume, Bildungseinrichtung, Konzerthalle, Museum, Schwimmbad, teilweise Begrünung, Parkanlage (vollständige Begrünung), Spielplatz, Sportanlagen, Wohnraum, Einkäufe, Festplatz/Rummelplatz, Gastronomie, Markt/Markthalle/Foodcourt, Hotel, Trinkwasserbrunnen, PKW-Fläche, Verfahrenshinweise und Weitere Hinweise (z.B. Schutzraum für Frauen, Kunstinstallationen, OpenAir Aktionsflächen etc.).

Nutzer_innen können einzeln auf die Hinweise klicken, diese ausführlich kommentieren oder ein „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht“ da lassen. Unter den Hinweisen steht jeweils der Themenschwerpunkt, zu dem der Vorschlag gehört. Wer sich beispielsweise für den Schwerpunkt „Spielplatz“ interessiert, kann diese Rubrik in der „Liste der Hinweise“ auch direkt anklicken, erhält auf einen Blick alle dazugehörigen Hinweise und kann gezielt diese kommentieren und/oder bewerten. Eine Beteiligung ist bis Sonntag, 3. März 2024, möglich.